Frühe Hilfen



Pekip-Mutter-Kind-Gruppe


Diese Gruppe wendet sich an ganz junge Kinder (von 1-12 Monaten) und ihre Mütter. Unter Anleitung von Anke Battmer trifft sich die Gruppe einmal wöchentlich.
Hier wird nach dem Prager-Eltern-Kind- Programm gearbeitet. Dieses Programm basiert auf Bewegungsspielen und einem Wahrnehmungstraining für Babys. Ziel ist, die Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und die Eltern-Kind-Kommunikation zu unterstützen. Die Mütter lernen, ihr Baby mit einfachen Übungen anzuregen, Kontakt aufzunehmen und ihre Umwelt zu entdecken. Daneben haben die Mütter Gelegenheit, sich auszutauschen und gegenseitig Anregungen zu geben.


Ansprechpartnerin:

Dr. Anna Schmitz-Lück
Tel. 0 51 51 - 2 46 46



Babymassage


Über Berührung erlebt das Baby sich und seine Welt. Die Babymassage bietet Eltern die Möglichkeit, sich bewusst Zeit für ihr Baby zu nehmen. Eltern lernen im Kurs einen abwartenden, respektvollen Umgang und erleben die Fähigkeiten ihres Kindes, sich über Signale auszudrücken.


Ansprechpartnerin:

Dr. Anna Schmitz-Lück
Tel. 0 51 51 - 2 46 46