Anlauf- und Beratungsstelle „No Limits“



Arbeitsschwerpunke


Mädchencafé

Das Mädchencafé ist ein offener Treffpunkt für Mädchen ab 11 Jahren, unabhängig von Nationalität und Religionszugehörigkeit. Sie haben hier die Gelegenheit, sich auszutauschen, ihre Freizeit gemeinsam zu gestalten und Hilfe bei den Hausaufgaben in Anspruch zu nehmen.


Beratung

Hier finden die Mädchen und jungen Frauen Unterstützung in Not- und Konfliktsituationen, auch bei spezifischen Problemen durch Migrationshintergrund.


Präventionsarbeit in Schulklassen

Wir arbeiten in verschiedenen Schulen des Landkreises Hameln-Pyrmont mit Mädchengruppen präventiv zum Thema "Gewalt" und bieten hier auch sexualpädagogische Projekte an.

Angebote:
  • Einzelgespräche mit Schülerinnen nach Bedarf
  • Fallbezogene Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern
  • Präventive Arbeit in Schulklassen zum Thema körperliche und sexuelle Gewalt und Sexualität
  • Durchführung von Projekttagen an Schulen

Selbstverständlich sind alle Gespräche top vertraulich!


Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do    14.00-17.00 Uhr
im Caritashaus, Ostertorwall 6

Beratungstermine nach Absprache

» maedchencafe@skf-hameln.de
Christiane Emmel Ansprechpartnerin:

Christiane Emmel